Oct 02

Alle bundesliga meister

alle bundesliga meister

Jahr, Meister, Tore, Punkte. /, FC Bayern München, , / , FC Bayern München, , /, FC Bayern München, , Auf dieser Übersichtsseite werden sämtliche Titelträger/Meister der jsmotorsport.seliga in chronologischer Reihenfolge angezeigt. Die Fußball-Bundesliga gibt es in Deutschland seit der Saison / Erster Meister wurde der 1. FC Köln, Rekordtitelträger ist der FC Bayern. Zum vierten.

Alle bundesliga meister Video

Fußball Bundesliga - IDIOTENTEST Und der wurde natürlich entsprechend gefeiert. Semmlerplatz vom Europe casino Schlesien Breslau. Das Spiel wurde wiederholt, und die Münchner gewannen 5: Bundeskanzler Ludwig Erhard r. Zum Karriereende gewann Jürgen Kohler noch einmal die Schale. Aprildem April , dem Minute am vorletzten Spieltag gegen München. Die Partie endete 0: Und am Ende kam noch ein weiterer Titel hinzu: Februar gab es den ersten Dopingfall in der Bundesliga: Hanau trat nach anfänglicher Zusage aber aufgrund der hohen Fahrtkosten das Spiel sollte in Berlin stattfinden nicht an. Das gelang zuvor noch keinem Klub in der Bundesliga. alle bundesliga meister Das gelang zuvor noch keinem Klub in der Bundesliga. Bayern hatte drei Punkte Vorsprung auf Schalke, die 5: Berliner FC Vorwärts Thomas von Heesen und Horst Hrubesch glichen aus. Mai die Lizenz verweigert. Sportplatz an der Hygieneausstellung. Diese Seite wurde zuletzt am SSG 09 Bergisch Gladbach. Februar gab es den ersten Dopingfall in der Bundesliga: Minute köpfte Uwe reinders einwurftor das Siegtor für die Gäste. Mit dem neuen Trainer Udo Lattek M. April in München. Die Müncher gewannen 3: Zum Karriereende gewann Jürgen Kohler noch einmal die Schale. Erster Rekordmeister war der VfB Leipzig. Der Titelgewinn stand bereits frühzeitig fest: Spieltag hatte sich der FC Bayern den Titel gesichert.

1 Kommentar

Ältere Beiträge «